Lisa Oed holt Bronze über 10000m bei der U23-EM
  10.07.2021 •     U23-EM


Lisa Oed (SSC Hanau-Rodenbach) gewinnt sensationell die Bronzemedaille bei der U23-Europameisterschaft. Mit der neuen Bestzeit von 33:35,99 Minuten hat sich Lisa bei der EM in Tallinn in einem taktisch perfekten Rennen und mit einem “knallharten Schlussspurt” (3:07/letzter KM und 67 sek./letzte Runde) die Bronzemedaille im 10000-Meter-Lauf gesichert.

Damit hat die Hindernis- und Berglauf-Europameisterin (U20) von 2017 und die Hindernis-WM-Achte sowie Berglauf-Vizeweltmeisterin (U20) von 2018 ihre vierte internationale Einzelmedaille gewonnen und an die früheren Erfolge angeknüpft. Und wenn es so weitergeht, kann man sich jetzt schon auf die Crosslauf-Europameisterschaft freuen, wo es zusätzlich zur Einzelwertung noch eine Mannschaftswertung mit einem sicher aussichtsreichen DLV-Team mit Lisa geben sollte!


Verwandte Links